"Projekt Oasi Argo"

War es Zufall oder Schicksal, dass wir auf das Oasi Refugio Argo in Kalabrien aufmerksam geworden sind?!

 

Wie auch immer, als wir von Caterina Semerano erfahren haben und was sie dort für die Tiere leistet, gab es überhaupt keine Frage, dass wir dort helfen müssen.

 

Caterina Semerano, die Vorsitzende ihres Vereins, hat auf einem gepachteten Grundstück ein Refugio erschaffen, um den Streuerhunden zu helfen. Dafür erhält Sie keinerlei Unterstützung und alle Kosten müssen über Spendeneingänge getragen werden.

 

Auf dem Refugio befinden sich im Schnitt ca. 250 - 300 Hunde, die täglich versorgt werden müssen. Alleine die Futterkosten betragen monatlich 2.000-3.000 Euro, dazu kommen die Tierarztkosten!!! Caterina versucht über Vermittlungen, dass wenigstens ein paar Hunde ein schönes Zuhause bekommen und sie über die Schutzgebühren wieder etwas Geld reinbekommt.

 

Aber in Süditalien ist die Not überall immer noch so groß, auch wenn bereits durch etliche Tierschützer flächendeckend Kastrationsprojekte durchführen, wird die Zahl der Streunertiere nicht weniger. Doch wer kann schon einem kleinen unschuldigen Welpen seine Hilfe verwehren...

 

Durch die Corona-Pandemie, dem Ausreiseverbot und den ausbleibenden Spendengelder wird die Situation kritisch.

 

Bitte helfen Sie uns dabei, diesen Tieren eine Zukunft zu bieten. Wir benötigen dafür jede Unterstützung!!!

Ihnen gefällt dieses Projekt? Sie wissen wie wichtig die finanzielle Unterstützung der Tiere ist? Dann freuen wir uns über jeden Euro. Bitte nutzen Sie folgenden Verwendungszweck in Ihrer Überweisung: "Projekt Oasi ARGO". Vergessen Sie nicht Ihre vollständige Adresse anzugeben, wenn Sie eine Spendenbescheinigung möchten!

Nachfolgend haben wir Ihnen eine kleine Bildergalerie von den Zuständen bei Caterina zusammengestellt. 2018 gab es eine große Überschwemmung und alle Hunde mussten in Sicherheit gebracht werden.

Unser Einsatz für die Hunde bei Caterina sieht folgendermaßen aus:

Tierärztliche Hilfe

Futter für volle Näpfe

Prävention gegen Ungeziefer

KONTAKTDATEN:

Tierhilfe Streuner & Co. e.V.
Heppenheimer Weg 46
40227 Düsseldorf

 

Telefonnr.: 0178 - 28 75 75 3

AB und Whatsapp

Bürozeiten Mo-Fr 14-18 Uhr

 

Mail: info[ät]tierhilfe-tisco.de

SPENDENKONTO:

Stadtsparkasse Düsseldorf

BIC: DUSSDEDDXXX

IBAN: DE48 3005 0110 1006 6608 88

Jetzt spenden
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Projekt Düsseldorfer Streetdogs

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Projekt Düsseldorfer Stadttauben

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Tierhilfe Streuner & Co. e.V.